Richard Müller, Bremen - Banner
Startseite Angebote Instrumente & Zubehör ServiceTipps Die Firma Kontakt
  Die Firma  

- Das Team

   
-> Mitarbeiter > Geschichte

 

Madeleine Müller

Inhaberin Madeleine Müller
Die Urenkelin des Firmengründers macht nach Ihrem Abitur und zweijährigem Studium ihre Ausbildung bei Ingolf Mattern in Hamburg und schließt 1996 ihre Lehre mit Auszeichnungen ab. Nach drei weiteren Jahren im Ausbildungsbetrieb kommt sie Anfang 2000 zurück nach Bremen. Seit Mitte 2002 leitet sie die Firma RICHARD MÜLLER. Sie spielt Querflöte und repariert diese gerne, ebenso wie Klarinetten und Saxophone. Neben den Reparaturen befasst Sie sich auch mit dem Bau von Klarinetten.

 

 

 

Meister Norbert Schmanke
Seine Ausbildung zum Holzblasinstrumentenmacher absolviert er 1983 bei der Firma Schreiber in Nauheim. Sechs weitere Jahre bleibt er in seinem Ausbildungsbetrieb und befasst sich dort hauptsächlich mit dem Bau und der Reparatur von Fagotten.
1989 nimmt er seine Tätigkeit bei der Firma RICHARD MÜLLER in Bremen auf. Hier ist er für den Bau und das Ausstimmen von Klarinetten und Bassetthörnern verantwortlich. Diese werden von ihm ebenso wie Fagotte und Saxophone gewartet und repariert.
Seine besondere berufliche Leidenschaft gilt der Fertigung von Klarinettenmundstücken, bzw. der Modifikation älterer Mundstücke.
Seine Meisterprüfung hat Norbert Schmanke im Frühjahr 2004 erfolgreich in Kassel abgelegt.

 

Norbert Schmanke
 
   
         
Timo Lemke

Auszubildender Timo Lemke
Timo Lemke aus Mainz macht seit August 2014 bei der Firma RICHARD MÜLLER eine Ausbildung zum Holzblasinstrumentenmacher. Er ist ausgebildeter Kaufmann, der die letzten 10 Jahre im Musikalienhandel tätig war. Als Holzblasinstrument spielt er am liebsten Saxophon.

 
Mareike Dogunke

Gesellin Mareike Dogunke
Mareike Dogunke aus Norderstedt hat im November 2008 bei der Firma RICHARD MÜLLER erfolgreich eine Ausbildung zur Holzblasinstrumentenmacherin abgeschlossen. Danach unterstützte sie uns hier im Betrieb als Gesellin. Erfreulicherweise konnte sie ihr Können beim Bundeswettbewerb für Holzblasinstrumentenbauer 2009 in Ludwigsburg unter Beweis stellen. Sie wurde Landessieger für Bremen und belegte bundesweit den zweiten Platz! Im Januar 2010 wurde ihr deshalb eine Urkunde in der oberen Rathaushalle von der Arbeitssenatorin I. Rosenkötter überreicht (Externer Link zum Video der Verleihung, RTL-Nord). Seit September 2014 studiert sie in Hamburg und arbeitet deshalb leider nur noch aushilfsweise in der Werkstatt.

     

©2016 by Madeleine Müller, Bremen - Impressum